Mittwoch, 24. September 2014

Outlander - der Hype um die Serie und die Bücher von Diana Gabaldon !

Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie es war, als ich Feuer & Stein, den Auftakt zur Roman-Reihe von Diana Gabaldon um Jamie Fraser und seine Claire, zum ersten Mal gelesen habe.
Es war während der Fahrt zu unserem romantischen Wochenende auf Burg Waldeck am Edersee, einem Hochzeitsgeschenk.
Was soll ich sagen, ich war in sehr romantischer Stimmung und konnte das Buch fast nicht aus der Hand legen. Innerhalb von zwei Tagen, die ich nicht mal komplett zur Verfügung hatte, war es fertig gelesen.
Ich war schon seit einer Englandfahrt der Schule ein Fan von allem Keltischen. Nach mehreren  England- und schließlich Schottland-Urlauben (immer selbst geplante Touren mit dem eigenen Auto) bin ich vor allem Schottland mit Haut und Haaren verfallen.
Ich mag auch das Mittelalter kann Stunden in verfallenen Ruinen verbringen und Mauern anstarren auf der Suche nach irgendwelchen Geheimnissen.
Schon alleine deshalb wollte ich unbedingt wissen, wie es Starz gelingen würde so eine bildgewaltige Buchserie (Diana Gabaldon gelingt es ohne Probleme in meinem Kopf Filme und Szenen ablaufen zu lassen, während ich lese) zu verfilmen. Ich war gelinde gesagt sehr skeptisch. Die Hauptdarsteller entsprachen im Vorfeld gar nicht meinen Vorstellungen. (Aber man wird nie jeden zufriedenstellen können!)

Ich habe mich auf Facebook einer tollen geschlossenen Gruppe angeschlossen, den Outlander-Germany (German Sassenachs). https://www.facebook.com/groups/GermanSassenachs/Einer tollen Gruppe von Mädels und Jungs, die den ganzen Tag nur Fotos, Clips und Dinge über Schottland und Co posten.


Und natürlich dem Schottland & Kilt Virus ebenfalls verfallen sind, so wie ich *lach*
Starz rührte bereits im Vorfeld mächtig die Werbetrommel und etliches an Fotos und Trailer landeten auf Youtube oder Facebook und Twitter.
Ich war mega neugierig und was soll ich sagen; ich wurde nicht enttäuscht !
Der Cast passt doch. Die Kulisse ist wie nicht anders zu erwarten ein TRAUM und jede Szene (wenn auch nicht immer genau wie im Buch) liebevoll bis ins kleinste Detail stimmig in Szene gesetzt.
Ich erwarte mit Spannung den Start in Deutschland, der wohl im Frühjahr 2015 auf Vox ausgestrahlt. (Aber ohne Gewähr!)
Samstag läuft in den USA die letzte Folge der ersten Staffel.
Seufz und dann heißt es erst einmal wieder lange Zeit warten! Oder die Bücher noch mal von vorne lesen.
Hier hab ich euch mal die Reihenfolge der Jamie & Claire Bücher:  ( Ohne die Lord John Reihe)
-Feuer und Stein
-Die geliehene Zeit
-Ferne Ufer
-Der Ruf der Trommeln
-Das flammenden Kreuz
-Ein Hauch von Schnee und Asche
-Echo der Hoffnung
-Ein Schatten von Verrat und Liebe

Fazit: Ich kann also diesen Hype völlig nachvollziehen! Teile ihn sogar. Obwohl ich mich wirklich wacker zu wehren versucht habe. Vergeblich!
Und wenn ich es genau nehme, hat Frau Gabaldon auch Teilschuld daran, dass ich selbst mit dem Schreiben begonnen habe.
Eure Pia  

Was zu lachen:   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen